Weihnachtsgedichte Grüße

Weihnachtsgedichte Grüße.

Weihnachtsgrußgedichte - wir haben einige Weihnachtswünsche in Form von Gedichten vorbereitet.


Für die Gesundheit scyńści
Gott Narodzyni dafür
Wenn du gesund und glücklich wärst
wie im Himmel die Engel
Wenn Sie viele Gäste hatten
wie auf einem Fischstock
Wenn Sie volle Kisten voller Kisten hätten
Coby Wom Hostess am Herd hat nicht abgenommen
Was ist mit Wom kopło passiert?
Ich ging in die Scheune
Also, wen Gott gibt
HEY HEY HEY


Ich wünsche dir Weihnachten in Silberweiß,
voller Freude und Liebe,
Frieden und Hoffnung bringen,
in der Wärme der Familie verbracht
und nach Kuchen riechen.
Bis heute statt Schnee
Die Sterne sind gefallen,
auf dem Weg nach Hause
Ein Engel saß auf seiner Schulter
und befreit gut und Hoffnung,
Schönheit und Aufrichtigkeit der Seele,
Freundschaft und Wohlstand.
FRÖHLICHE WEIHNACHTEN!


Möge es heilig sein
Weihnachten
Sie werden dir Frieden und Erleichterung bringen,
und allen Wohlstand
und familiäre Wärme
Lass sie dich nicht verlassen
während des ganzen neuen Jahres.
Fröhliche Weihnachten
und ein frohes neues Jahr!


Viele Geschenke unter dem grünen Weihnachtsbaum,
Delikatessen auf dem Heiligabend Tisch,
tolle familiäre Atmosphäre,
gefüllt mit der Melodie alter polnischer Weihnachtslieder,
und auch ein Schuss, Luftpolsterfolie Silvester
und wünsche dir, dass deine Träume im neuen Jahr wahr werden ...


Besten Wünsche:
Ich wünsche dir ein wunderschönes Weihnachtsfest,
Familienwärme und große Freude,
Viele Geschenke unter dem lebenden Weihnachtsbaum,
Und es gibt viele Gefühle in deinen schönen Seelen.
Weihnachten macht Freude und Ruhe,
und hoffe auf das neue Jahr,
noch besser zu sein,
was gerade passiert.
Ich wünsche Ihnen und Ihrer ganzen Familie ...


Am Weihnachtstag bitte
schöne Grüße,
lebe glücklich und für viele Jahre,
Lass nicht zu, dass Sorgen deine Stirn trüben,
Lass alle Sorgen verschwinden,
Momente des Glücks fließen.


Das Schönste
während dieser am meisten
Familienweihnachten sind eine Möglichkeit
bei Leuten bleiben, über die
Wir denken oft und wünschen Ihnen deshalb
tolle festliche Atmosphäre,
warm, Freude und vor allem
FRÖHLICHE WEIHNACHTEN!


Es gibt so eine Dämmerung
unter Dezember, graue Tage,
wenn das Sternchen in der Nacht leuchtet.
Am Heiligabend lässt uns die Zeit am Tisch stehen,
den Wafer brechen, zusammen bleiben.
Und wann ist der erste Stern
es wird für uns hinter den Wolken scheinen,
Ein Wunder geschieht in uns allen
er weiß, wie er seine eigene Mauer niederreißen kann.